Oft wird der Feuerwehrverein mit der "aktiven Wehr" der gemeindlichen Einrichtung Feuerwehr verwechselt. Genau genommen, besteht eine Freiwillige Feuerwehr in Bayern  aus zwei Teilen. Und dennoch gehören beide Teile zusammen – sozusagen fast wie eine Ehe. Was uns von anderen Vereinen unterscheidet können Sie hier erfahren.

Einerseits ist die Freiwillige Feuerwehr als so genannte „gemeindliche“ Feuerwehr als Organ der Gemeinde tätig, andererseits wird die Bezeichnung „Feuerwehr“ auch für den Feuerwehrverein genutzt.